Anrufen
+49 (0) 511 79 09 55 02

Die Liebe steckt im Detail – Hochzeitsfotografie

Wie so häufig, sei es in der Beziehung selbst oder bei der Hochzeit steckt die Liebe im Detail.

Kaum zu glauben wieviel Zeit, Planung, Sorgfalt und Organisation die Brautpaare in die Gestaltung sowie das Arrangement der Hochzeit investieren und opfern.

Bereits kurz nach der Verlobung beginnt der „Kampf der Geschlechter“.

Über Geschmack lässt es sich bekanntlich streiten. So auch bei all den Fragen, die sich während der Hochzeitsvorbereitungen ergeben:

Wird es eine kirchliche, standesamtliche Trauung oder doch lieber beides? Wie viele Gäste werden erwartet? Wo wird gefeiert? Büfett oder Menü? Lassen wir uns fotografieren oder filmen? Für welche Farben sollen wir uns entscheiden? Welche Tischdekoration? Welche Blumen? Welches Thema wollen wir aufgreifen? Gibt es einen roten Faden? Welche Tischform wird bevorzugt? Stuhlhussen oder doch lieber keine? Klassisch elegant oder lieber jung und modern?

Fragen über Fragen und noch mehr Fragen…

Natürlich liegen das Brautpaar, die Trauung und die Gäste im Fokus jeden Objektivs. Die Hochzeitsfotografie beinhaltet nicht nur Portraits. Ich finde dennoch, dass man als Fotograf, der Gestaltung ebenso viel Beachtung schenken sollte wie dem Rest. Hinter jedem doch so kleinen Detail, steckt meist stundenlange Recherche, die durchaus verdient hat auf Bildern verewigt zu werden.

Sie werden staunen, was man als Gast alles übersehen kann. Umso mehr ist man dann über die Bilder erfreut.

Hier habe ich ein Beispiel zum Thema Hochzeitdetails:

Menü